Gardasee und Lago di Como, bevorzugte Orte für Hochzeiten und Flitterwochen

Hochzeit an den oberitalienischen Seen
Weddings in Italy
Hochzeit in Italien > Hochzeitslocations > Hochzeit an den oberitalienischen Seen

HOCHZEIT AN DEN OBERITALIENISCHEN SEEN

Italienischer Sinn für Stil und Eleganz


Wir arrangieren Ihre Hochzeit an den oberitalienischen Seen, eine der schönsten und romantischsten Regionen Italiens. Seit Jahrhunderten inspiriert sie Poeten, Dichter und Musiker; ein Ganzjahresziel für Hochzeiten, Flitterwochen und Gartenliebhaber.
Hochzeit an den oberitalienischen SeenHochzeit an den oberitalienischen SeenHochzeit an den oberitalienischen SeenHochzeit an den oberitalienischen SeenHochzeit an den oberitalienischen SeenHochzeit an den oberitalienischen Seen
Hochzeit an den oberitalienischen Seen
Norditalien ist schon lange Rückzugsort für die Schönen und Reichen- Römische Villen, Papstvillen und europäische Paläste thronen über den ruhigen Seen vor dem Hintergrund der italienischen Alpen. Für einen romantischen Urlaub hat diese Region viel zu bieten: von Skifahren über Bergsteigen bis hin zum Weltklasse-Wellness-Urlaub - und natürlich Erholung pur am Gardasee oder am Lago di Como. Die oberitalienischen Seen sind bei den Englaendern schon lange beliebtes Urlaubsziel, die hier schon zu Zeiten der Grand Tour gerne Halt machten. Der italienische Sinn für Stil und Eleganz ist hier besonders offensichtlich und Touristen in Badelatschen und mit nacktem Bauch passen nicht ins Bild. Die oberitalienischen Seen haben dem Italienurlauber viel zu biten: Kulur, Sonne, Delikatessen, Shopping, Golf, Ski, Wassersport, Wandern und gute Verbindungen zu Flughäfen mit Billigflügen.
Die oberitalienischen Seen sind ein perfekter Ort zum Heiraten und für die Flitterwochen.


Sie erreichen uns telefonisch unter +378-941108. Sie können auch unser Hochzeitsformular ausfüllen und wir liefern Ihnen alle Details für Ihre Hochzeit an de italienischen Seen.


KULISSEN an den OBERITALIENISCHEN SEEN
Hochzeit an den oberitalienischen Seen
Villen
Hochzeit an den oberitalienischen Seen
Schloesser
Hochzeit an den oberitalienischen Seen
Paläste
Hochzeit an den oberitalienischen Seen
Kirche
Hochzeit an den oberitalienischen Seen
Gärten
Hochzeit an den oberitalienischen Seen
Hotels


EREIGNISSE an den OBERITALIENISCHEN SEEN


Die italienischen Seen waren schon immer beliebtes Urlaubsziel für Reisende auf der Suche nach Schönheit und Frieden, zogen aber auch wohlhabende Leute an, die hier ihre Villen und Gärten errichteten, die dem Landstrich ihren heutigen Charakter verliehen. In der Blütezeit dieser Region, im 19. Jahrhundert, kamen Königin Victoria, Flaubert, Tennyson and Liszt in den Genuss des milden Klimas und der romantischen Anmut dieses Landstrichs. Der Lago di Como ist traumhaft schön, weil sich Gärten voller Blumen in seinem Wasser spiegeln. Einsame Häuschen inmitten blühender Bäume und kleine Seestädtchen mit steilen, engen Sträßchen und pastellfarbenen Häuschen in rosa und gelb vor der dramatischen Kulisse der Alpen säumen die Ufer. Die Seen liegen sehr zentral und man kann von hier gut in andere europäische Länder reisen. Obwohl die meisten diese Region mit den berühmten Seen Maggiore, Como und Garda assoziieren, sollte man die weniger bekannten, aber nicht weniger schönen Seen Orta, Varese, Iseo und Idro nicht vergessen. Die Gegend um die Seen ist mehr elegant als ländlich und der italienische Sinn für Stil und Eleganz ist hier überall offensichtlich und Touristen in Badelatschen und ohne T-Shirt sind hier an der falschen Adresse. Gardone am Gardasee ist international als die "Gartenstadt" bekannt. Die Gärten in der Stadt sind von Palmen und Zypressen gesäumt.